Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen (PDF)

Akzeptieren

RARITÄT IN NUSSDORF: Romantisches Winzerhaus aus dem 17. Jhdt.

Immobiliensuche

Direktsuche

Nutzungsart
Erwerbsart
Zimmer
0.0 0.0
Fläche
329.78 329.78
Objektart
Lage
Region
Detailsuche
Geschoß
1 10
Sortieren nach:
  • 1/5

    RARITÄT IN NUSSDORF: Romantisches Winzerhaus aus dem 17. Jhdt.

    1190 Wien
    Fläche: ca. 330 m² Kaufpreis: 1.365.000,00 €
    HISTORISCHES WINZERHAUS AUS DEM 17. JAHRHUNDERT – RARITÄT IN NUSSDORF Das zum Verkauf stehende ehemalige Winzerhaus wurde bis vor wenigen Jahren als Alt-Wiener Heuriger „Steinschaden" betrieben.

    Ihr Ansprechpartner

    Mag. Alexander Temmer 

    Mobil: +43 664 886 16 966

    Telefon: +43 1 535 0 113 16

    • Eckdaten
    • Beschreibung
    • Fotos
    • Lage
    Objektnummer 6179
    Nutzungsart Wohnen
    Wohnfläche ca. 330 m²
    Nutzfläche ca. 461 m²
    Grundfläche ca. 331 m²
    Terrasse ca. 79 m²
    Keller ca. 51 m²
    Garage 2x
    Zustand SANIERUNGSBEDUERFTIG

    Kosten

    Kaufpreis 1.365.000,00 €
    Grunderwerbssteuer 3,50 %
    Grundbucheintragung 1,10 %
    Provision 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

    Ausstattung

    Tiefgarage

    HISTORISCHES WINZERHAUS AUS DEM 17. JAHRHUNDERT – RARITÄT IN NUSSDORF

    Das zum Verkauf stehende ehemalige Winzerhaus wurde bis vor wenigen Jahren als Alt-Wiener Heuriger „Steinschaden" betrieben. Die Immobilie steht unter Denkmalschutz, denn sie wurde im 17. Jahrhundert als sogenanntes „Hauerhaus" errichtet – ein sogar noch älterer Hauskern wird vermutet; die Toreinfahrt stammt aus dem 18. Jahrhundert. Eine Baugenehmigung für eine moderne Adaptierung des Gebäudes wurde bereits erteilt. Eine entsprechende Umbaustudie wurde vom Architekten (Atelier Schöfl, 1040 Wien) präsentiert und die Pläne sind vorhanden – so kann das Liebhaberobjekt in das perfekte Familienparadies verwandelt werden.

    Das urige Winzerhaus überzeugt mit historischem Charme, einem romantischen Innenhof, in dem früher die Buschenschank betrieben wurde, sowie durch die ruhige Lage in der kopfsteingepflasterten Kahlenberger Straße. Zahlreiche Heuriger in unmittelbarer Nähe laden im Spätsommer und Herbst zum Entspannen ein, der nahegelegene Kahlenberg zum Spazierengehen und Joggen. Dennoch ist das ruhig gelegene Objekt perfekt an den öffentlichen Nahverkehr angebunden, denn die Endstation der Straßenbahnlinie D („Beethovengang“) liegt nur wenige Meter entfernt.

    Stellplatzverpflichtung in Nußdorf: Zwei neu errichtete Tiefgaragenplätze im angrenzenden Neubauprojekt zu je 35.000 EUR müssen zusätzlich erworben werden (Einfahrt Zahnradbahnstraße 13a, Projekt „Winzenz“ – mehr Informationen auf der Projektwebsite https://www.winzenz.at). Der Zugang zur Tiefgarage erfolgt direkt vom Winzerhaus aus.

    Flächenaufteilung:
    KG: 131,13 m²
    EG: 155,93 m²
    DG: 173,85 m²
    KELLER: 50,64m²
    HOF/TERRASSE: 78,72 m²

     

    LIEGENSCHAFT:
    ERLEBNIS NUSSDORF - Freiheit für urbane Genießer. Modernes Wohnen von heute stellt den Anspruch, die Ruhe und Entspannung der Natur mit den Vorzügen der praktischen Nahversorgung einer Großstadt zu vereinen: Nussdorf bietet beides! Historische Stil-Altbauten, moderne Architektur, gemütliche Gartenanlagen zum Flanieren, lebendige Straßenmärkte, eine pulsierende Kultur- und Gastronomieszene und eine bunte Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten - der perfekte urbane Mix. Rings um diese Immobilie befinden sich sowohl Angebote für Einkauf und Nahversorgung als auch für Freizeit und Sport. Dazu sind alle notwendigen öffentlichen Einrichtungen leicht erreichbar: Kindergärten und Schulen befinden sich in nächster Nähe, eine Vielzahl an nahe gelegenen öffentlichen Verkehrsmitteln bringt Sie in kürzester Zeit überall hin.

     

    LAGEBESCHREIBUNG:

    Sehr gute Infrastruktur und Nahversorgung: Supermärkte, Bäckereien, Fitnessstudios, Banken, Post, Kaffeehäuser und verschiedenste Gastronomie, aber auch Kindergärten, diverse Schulen – darunter Gymnasien – liegen in Gehweite.
    Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung: Straßenbahnlinie D, U-Bahn-Linie 4 (in Gehweite), mehrere Autobuslinien

     

    KAUFBEDINGUNGEN: Die gegenständliche Immobilie wird wie steht und liegt übergeben.  Im Zuge der Kaufvertragsunterzeichnung erfolgt die Grundbucheintragung.

    KAUFPREIS (lastenfrei): € 1.435.000,- (inklusive 2 neu errichteter Tiefgaragenplätze im angrenzenden Neubauprojekt; Kaufpreis ohne Garagenplätze: € 1.365.000,00; bitte beachten Sie jedoch die Stellplatzverpflichtung!)

    NEBENKOSTEN BEI KAUFVERTRAG:

    • 3% Maklerhonorar zzgl. 20% USt.
    • 3,5% Grunderwerbssteuer
    • 1,1% Grundbucheintragungsgebühr
    • 1,5 % Kosten der Vertragserrichtung und Treuhandabwicklung
       

    INFORMATIONS- UND AUFKLÄRUNGSPFLICHTEN:
    Beim gegenständlichen Angebot liegt kein wirtschaftliches Naheverhältnis zwischen dem Verkäufer und der B2C Team Realtrade Immobilien Vermittlungs GmbH vor, der Immobilienmakler wird nicht als Doppelmakler tätig. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer beantworten können! Aufgrund langjähriger Erfahrung und zertifizierter Kompetenz in Immobilienangelegenheiten legen wir großen Wert auf umfassende Information und Beratung. Denn schließlich handelt es sich gerade bei einem Immobilienerwerb um eine langfristige Investition, da sollte man auf einen leistungsstarken Partner nicht verzichten!

     

    • #20935
    • #20936
    • #20937
    • #20938
    • #20939
    • #20940